Apothekergarten Bad Liebenzell

In dieser "Open-Air-Bibliothek" der Pflanzenkunde im Kurpark in Bad Liebenzell kannst du spannende Entdeckungen machen. Hier warten ca. 160 unterschiedliche Pflanzenarten nur darauf, von dir in Augenschein genommen zu werden.

Von A wie Adonisröschen bis Z wie Zaunrübe sind die 160 Pflanzenarten im Apothekergarten nach ihren unterschiedlichen Anwendungsgebieten wie Herz/Durchblutung oder Husten/Bronchitis geordnet.

Neben diesen "Indikationsbeeten" widmen sich weitere Beete ausschließlich den Gewürzkräutern und den Pflanzen, die beispielsweise in der Homöopathie zur Anwendung kommen.

Für blinde und sehbehinderte Besucher wurde die Anlage im Jahr 2003 um einen Duft- und Tastgarten erweitert. Hier sind die Pflanzen in Griff- und Fühlhöhe angeordnet und Informationen in Blindenschrift auf kleinen Schildern vermerkt.

Begib dich hier auf Kräuter-und Heilpflanzensuche und eigne dir hilfreiches Wissen an. Von Mai bis September kannst du auch in den Genuss von Führungen mit dem Apotheker Herr Böckle kommen. Die Führung inkl. Apothekergartenbroschüre kostet pro Person 2.50€; für Kurkarten-Inhaber ist sie kostenlos. Die Termine zu den Führungen findest du hier.