GeoTour Bad Teinach-Zavelstein

Unter dem Motto "Klüfte, Felsen, Märchenwald" steht die 7,2 km lange GeoTour Bad Teinach Zavelstein. Und der Name ist wie bei allen GeoTouren im Nördlichen Schwarzwald Programm! Du entdeckst "Möbel" aus Fels und Stein, kannst in Klüften verschwinden oder "Baumbärte" im Märchenwald finden und bestaunen.

Sehen, woher der Schwarzwälder Sprudel kommt? "Felsenburger" und "Mathildenwal" kennenlernen? Und auf den Spuren der ersten württembergischen Königin lustwandeln?
Das alles und noch viel mehr bietet die 7,2 km lange GeoTour Bad Teinach-Zavelstein. Für Familien mit Kindern aber auch für Aktiv-Senioren eignet sich diese Tour sehr gut. Die Tour verläuft jedoch teilweise steil hangaufwärts über Treppen oder an einem Bachlauf entlang, sodass es abschnittsweise rutschigere Stellen geben kann. Auch wenn die Tour an manchen Stellen steil wird, gibt es keine "Schwindelpunkte", an denen man Angst bekommen könnte.

Alle Infos, Erkundungsaufgaben und Forscherfragen sowie eine ausführliche Wegebeschreibung mit Karte finden Sie in der GeoTour-Broschüre. Sie ist kostenlos bei der Tourist-Info Bad Teinach-Zavelstein und bei der Tourismus GmbH Nördlicher Schwarzwald erhältlich.