Wildgehege

Wilde Tiere beobachten und sie füttern? In unseren Wildgehegen kannst du die heimischen Tiere entdecken! Wir haben dir hier zwei Wildgehege aufgeführt. Jetzt brauchst du nur noch eine gute Spürnase!

Calw-Hirsau:

Das dreieinhalb Hektar große Rothirschgehege entspricht dem natürlichen Lebensraum der größten Wildart unserer Heimat. Bis zu zwölf Tiere finden hier ausreichend Platz, Nahrung und Auslauf. Der jährliche Nachwuchs von drei bis vier Kälbern ist insbesondere für Kinder ein ganz besonderes Highlight. Du kannst die Hirsche jederzeit besuchen!

Das Wildgehege liegt auf dem Gelände zwischen der Klinik Dr, Römer und der Fabrik Seuffer in Hirsau. Der Parkplatz gegenüber der Finanzbehörde liegt oberhalb des Geheges.


Calw-Wimberg:

Die rund 37 Wildschweine vom Calwer Wimberg haben es gut. Zwar nicht mehr ganz so wild, dafür aber stets mit gutem Futter versorgt, genießen sie ihr Dasein in dem rund fünf Hektar großen Wildgehege. Ganz nah an die Wildscheine kannst du über den Aussichtssteg hin kommen. Nur Mut. Was sagt dein Entdeckerauge?

Das Wildschweingehege ist ca. 300 m vom Waldparkplatz Zavelsteiner Straße entfernt.