Section-icon

Service

Aktuelle Presseinfos

„Deutscher Wanderverband lädt zum Tag des Wanderns ein – Im Nördlichen Schwarzwald werden dazu zahlreiche Touren angeboten“

Am Samstag, 17. September lädt der Deutsche Wanderverband wieder viele Tausend Menschen ein sich anlässlich des Tages des Wanderns in ganz Deutschland an der Vielfalt des Wanderns zu beteiligen. Auch in der Wanderregion Nördlichen Schwarzwald bieten die Gemeinden und Tourist-Informationen spannende Aktionen und zahlreiche geführte Touren an, um Gäste und Bewohner der Region auf das umfangreiche Wanderangebot aufmerksam zu machen.

Insgesamt 15 Wanderungen als geführte Touren mit unterschiedlichen Themen, Schwierigkeitsgraden und Strecken finden im Rahmen des Deutschen Wandertags von diesem Freitag, den 17. bis zum Sonntag, den 19. September im Nördlichen Schwarzwald statt.

Nach dem Aufruf des Deutschen Wanderverbandes haben die Tourist-Informationen in der Region ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt um den Gästen und Touristen des Nördlichen Schwarzwald, aber auch der einheimischen Bevölkerung Lust aufs Wandern zu machen und das umfangreiche und attraktive Wanderangebot aufzuzeigen. So werden neben den klassischen geführten Wanderungen mit einem Schwarzwald Guide oder ausgebildeten Wanderführer, wie beispielsweise Touren durch das Monbachtal oder über den 7-Berge-Weg rund um Nagold, auch thematische Wanderungen zum Thema Gesundheit, Meditation, Glück und Achtsamkeit mit jeweiligen Experten angeboten. Darüber hinaus gibt es lehrreiche Wanderungen zu den Themen Umwelt, Natur, und sogar Wildkräutern und den Geheimnissen der Obstbaumpfade. Wer es etwas kürzer mag und kulturell interessiert ist, ist bei einer Nachtwächter Stadtführung in Calw richtig aufgehoben. Selbstverständlich gibt es auch Wandertouren mit gemütlicher Hütteneinkehr, um sich direkt über das Erlebte austauschen zu können.
Alle Touren im Rahmen des Deutschen Wandertags finden unter professioneller Begleitung von lokalen Wanderexperten des Schwarzwaldvereins oder von zertifizierten Schwarzwald Guides statt.

Die detaillierten Informationen mit Anmeldefristen, gegebenenfalls anfallenden Teilnahmegebühren zu den einzelnen Wanderveranstaltungen sind im Online-Veranstaltungskalender der Tourismus GmbH Nördlicher Schwarzwald unter www.mein-schwarzwald.de im Bereich Events zu finden. Auskünfte gibt es auch in den Tourist-Informationen der Region oder bei der Tourismus GmbH Nördlicher Schwarzwald telefonisch unter 07052 8169-770 oder per Mail an info@mein-schwarzwald.de.
Überblick zu den Wanderveranstaltungen im Nördlichen Schwarzwald im Rahmen des Deutschen Wandertags (Änderungen vorbehalten, weitere Angebote möglich):

Bad Herrenalb:
Freitag, 17.09.2021, 10:00 Uhr | „Aussichten“

Bad Liebenzell:
Freitag, 17.09.2021, 13:30 | „Monbachtal“

Bad Teinach-Zavelstein:
Samstag, 18.09.2021, 13:00 Uhr | „Meditatives Wandern – den Wald mit allen Sinnen spüren“

Calw:
Freitag, 17.09.2021, 20:00 Uhr | „Nachtwächterrundgang durch Calw“

Enzklösterle:
Freitag, 17.09.2021, 10:30 Uhr | Hüttenwanderung mit gemütlicher Einkehr

Nagold (im Rahmen des Outdoor- und Erlebnistags):
Sonntag, 19.09.2021, 11:00 Uhr | „Gesundheitswanderung“
Sonntag, 19.09.2021, 11:00 Uhr | „Wanderung 7-Berge-Weg“
Sonntag, 19.09.2021, 11:30 Uhr | „Waldspaziergang mit Meditation“
Sonntag, 19.09.2021, 12:00 Uhr | „NaTour“
Sonntag, 19.09.2021, 13:15 Uhr | „Rundwanderweg Kilberg-Lemberg“
Sonntag, 19.09.2021, 14:00 Uhr | „Führung: Der etwas andere Obstbaumpfad“
Sonntag, 19.09.2021, 16:00 Uhr | „Kräuterführung“

Schömberg:
Samstag, 18.09.2021, 14:00 Uhr | „Durchatmen – Weit blicken – Glücklich sein“
Sonntag, 19.09.2021, 10:00 Uhr |„Ganztageswanderung zum Thema Glück“

Wildberg:
Sonntag, 19.09.2021, 13:30 Uhr | Kleeblatt- Wanderung

Der Tag des Wanderns ist eine Aktion des Deutschen Wanderverbandes und wurde im Jahr 2016 erstmals durchgeführt. Seitdem ist eigentlich der 14. Mai – an diesem Tag wurde im Jahr 1883 der Deutsche Wanderverband gegründet – als Tag des Wan-derns fest im Jahreskalender verankert. Aufgrund der Corona-Pandemie hat der Deut-sche Wanderverband als Initiator des Aktionstages die Veranstaltungen, wie auch im letzten Jahr schon, in den September verschoben.
Bundesweit laden nun zum Tag des Wanderns am 17. September Vereine, Umwelt-, Tourismus- und andere Organisationen sowie Unternehmen, Schulen und einzelne Wanderführer – ja sogar ganze Regionen zu Aktionen rund um das Thema Wandern ein. Das Spektrum reicht von Naturschutz-Aktionen bis zu Kultur- und Hüttenwande-rungen. Da die diesjährigen Aktionstage Gesundheitswandern vom 17. bis 19. Sep-tember stattfinden, wird auch das DWV-Gesundheitswandern© vielerorts angeboten. Schirmherr des diesjährigen Tages des Wanderns ist der Ministerpräsident des Frei-staates Sachsen, Michael Kretschmer.

Beispiel PDF
Copyright© TNSW
Größe724 * 1024px (136.46 KB)
Beispiel Bild
Copyright© TNSW
Größe1920 * 1080px (851.56 KB)