Mehrere Instrumente begleiten den Lesesommer

02.07.2018 - 09.08.2018 Gerbersauer Lesesommer

Gerbersauer Lesesommer

Alljährlich werden zu Ehren Hermann Hesses zwischen seinem Geburtstag am 2. Juli und dem Todestag am 9. August musikalische Lesungen und Szenische Führungen veranstaltet. Erlebe dieses kulturelle Highlight!

Gelesen werden die Erzählungen und Erinnerungen, die Hesses Heimatstadt Calw zum Schauplatz haben, von Profisprechern aus dem Umfeld der Stuttgarter Akademie für Gesprochenes Wort. Für eine Umrahmung mit feiner Kammermusiksorgen Duos und Quartette aus dem Umkreis der Calwer Musikschule. Sonntägliche Spaziergänge auf Spuren des Dichters runden das Angebot ab.

Insgesamt wird es in diesem Jahr sechs musikalisch umrahmte Lesungen und zwei literarische Spaziergänge geben. In diesem Jahr beginnt zudem der Gerbersauer Lesesommer schon am Sonntag, den 1. Juli, mit einem literarischen Spaziergang, da der 2. Juli der Calwer Hermann-Hesse-Stiftung überlassen wird für deren zweijährlich stattfindende Preisverleihung an einen Übersetzer oder eine Literaturzeitschrift.

Teilen