Meisterkonzert: Jubiläumskonzert 30 Jahre OPUS 4

Section-icon

Klassik Konzert

So 10. November 2024 19:00 - 21:00 Uhr

Bürgersaal

Kontakt

Bürgersaal

Rathausplatz 1

72213 Altensteig

Meisterkonzert: Jubiläumskonzert 30 Jahre OPUS 4

Die „Trompete der tiefen Lage“, wie die Posaune gelegentlich auch bezeichnet wird, ist neben der Violine eines der ältesten voll chromatisch spielbaren Orchesterinstrumente. Doch schon in den folgenden Jahrhundert beschränkte man sich auf Alt-, Tenorund Bassinstrumente. Seit dem 18. Jahrhundert hat das Posaunen-Trio unterschiedlicher Verteilung der drei Stimmlagen einen festen Platz im Orchester. Dennoch gibt es nur wenige eigens für die Posaune geschriebene Werke. So verwundert es nicht, dass sich im Programm des Leipziger Posaunenquartetts OPUS 4 kaum Originalkompositionen, sondern vor allem Bearbeitungen finden. Ein Großteil der Arrangements stammt vom Gründer und Leiter des Ensembles Jörg Richter selbst. Dabei stehen Stücke aus Renaissance und Barock ebenso auf dem Programm wie moderne bzw. populäre Kompositionen. Es beweist, dass sich die Posaune wie kaum ein anderes Instrument für alte und neue Musik bis hin zum Jazz gleichermaßen eignet.

Die „Trompete der tiefen Lage“, wie die Posaune gelegentlich auch bezeichnet wird, ist neben der Violine eines der ältesten voll chromatisch spielbaren Orchesterinstrumente. Doch schon in den folgenden Jahrhundert beschränkte man sich auf Alt-, Tenorund Bassinstrumente. Seit dem 18. Jahrhundert hat das Posaunen-Trio unterschiedlicher Verteilung der drei Stimmlagen einen festen Platz im Orchester. Dennoch gibt es nur wenige eigens für die Posaune geschriebene Werke. So verwundert es nicht, dass sich im Programm des Leipziger Posaunenquartetts OPUS 4 kaum Originalkompositionen, sondern vor allem Bearbeitungen finden. Ein Großteil der Arrangements stammt vom Gründer und Leiter des Ensembles Jörg Richter selbst. Dabei stehen Stücke aus Renaissance und Barock ebenso auf dem Programm wie moderne bzw. populäre Kompositionen. Es beweist, dass sich die Posaune wie kaum ein anderes Instrument für alte und neue Musik bis hin zum Jazz gleichermaßen eignet.

Veranstaltungsort

Bürgersaal

Rathausplatz

72213

Eintritt
  • 1. Platzkategorie: 17.00 € - Erwachsene
  • 2. Platzkategorie: 14.00 € - Erwachsene
  • 3. Platzkategorie: 12.00 € - Erwachsene
  • Schüler: 7.00 €
Informationen zum Event

Informationen zum Kartenverkauf:
Im Vorverkauf erhältlich

Informationen zum Kartenverkauf:
An der Abendkasse erhältlich

Informationen zum Kartenverkauf:
Online erhältlich

Veranstaltungstermin
  • 10.11Sonntag 19:00 - 21:00