Weit mehr als nur Honiglieferant

Section-icon

Nachhaltigkeit

Fleißige Bienchen

Vanessa Lotz

Autor: Vanessa Lotz

21. Januar 2021

Natur, Radfahren, Sportliches,

Weit mehr als nur Honiglieferant

Wenns summt, brummt und blüht, dann sind Tiere, Blumen und auch wir Menschen glücklich!

Und damit das so ist, brauchen wir die Hilfe kleiner, gestreifter Tierchen, den Bienen. Wusstest Du, wie viel Flugleistung allein in einem 500g Glas Honig stecken? Um dieses Glas zu füllen, fliegen Bienen eine Strecke, die drei Mal um die Erde reicht und bestäuben dabei bis zu sieben Millionen Blüten! Eine gigantische Leistung, die die Bezeichnung „Fleißiges Bienchen“ als Untertreibung deklariert!

Blühende Wiesen sind herrlich anzusehen und als Heimat vieler Insekten und Bienen unerlässlich für unser Ökosystem. Hier kann jeder seinen Beitrag leisten – auch im Kleinen. Mit dem Projekt „Blühender Naturpark“ gibt’s die Möglichkeit, selbst solche wunderbaren Biotope aus heimischen Wildblumen zu schaffen: Schön für Dich – schön für die Natur. Wieso also nicht das Schöne mit dem Nützlichen verbinden? Werde doch auch Blumenpate!

Blumenwiesenpate

Als Unternehmen unterstützen wir seit 2019 die Initiative des Naturparks Schwarzwald Mitte-Nord, die sich für den Erhalt von Wildblumenwiesen und damit für den Lebensraum von Insekten einsetzt. Hierbei ist uns der Schutz der Bienen ein besonderes Anliegen.

Mitmachen ist ganz einfach: Grundsätzlich eignen sich praktisch alle Grünflächen für die bunte Blumen-Verschönerung. Besonders gut zur Geltung kommen sie an öffentlichen Plätzen, auch Firmenareale oder Gewerbeflächen bieten tolle Möglichkeiten. Natürlich eignet sich auch der private Garten: Gerade für Kinder ist das Projekt „Blühender Naturpark“ eine großartige Möglichkeit, spielerisch die Zusammenhänge der Natur zu verstehen und gleichzeitig zu kleinen, kreativen Landschaftsgärtnern zu werden. Möchtest Du die Landschaft bunter machen und die Welt zum Blühen bringen? Dann mach mit! Denn nachhaltige und insektenfreundliche Arbeitsweisen wirken sich nicht nur auf die Natur, sondern auch auf uns Menschen positiv aus: Bunte, blütenreiche Wiesen aus heimischen Wildblumen schenken Freude und ein Stück Lebensqualität.

Imkerin Caro Lawson schwärmt für ihre Bienen

„Imkerei bedeutet für mich – Entschleunigung! Im Frühjahr mit freudigem Herzklopfen festzustellen, dass die Bienen den Winter gut überstanden haben. Im Sommer sie zu betreuen und viele ruhige und beruhigende Momente bei der Beobachtung am und im Volk zu erfahren. Im Herbst die Vorbereitung auf die kalten Monate und damit die Hoffnung, dass sie stark und gesund in den Winter gehen. Im Winter schmunzelnd zu sehen, wenn sie Zeit an wärmeren Tagen nutzen, um mal kurz auszufliegen. Dazwischen liegen viele wundervolle Momente.“

Bei uns im Nördlichen Schwarzwald kannst Du nicht nur auf vielen Wiesen eine blumenbunte Vielfalt entdecken, Du kannst darüber hinaus ein Resultat der fleißigen Bienchen mit nach Hause nehmen- ihren Honig. Dieser ist sogar eigentlich „nur“ ein Beiprodukt ihrer Arbeit. Doch uns schenkt er tolle Genussmomente und er lässt sich wunderbar als Zuckerersatz einsetzen. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Glas bio-zertifiziertem Kurparkhonig aus dem wunderschönen Kurpark in Bad Wildbad? So erinnert Dich Dein süßer Genuss auch nach Deiner Auszeit bei uns an die bunten Blumenwiesen im Nördlichen Schwarzwald.