Flussradwege im Schwarzwald

Section-icon

Dem Lauf des Wassers folgen

Auf Flussradwegen den Nordschwarzwald entdecken

Dem Lauf des Wassers folgen, einen Fluss von seiner Quelle bis zur Mündung zu verfolgen, das macht Flussradwege aus. Im Nördlichen Schwarzwald warten gleich zwei dieser besonderen Raderlebnisse auf dich und deinen zweirädrigen Begleiter. Ein großer Vorteil von Radwegen, die dem Lauf eines Flusses folgen: es geht tendenziell bergab!

Der Enztal-Radweg startet im Ortsteil Gompelscheuer bei Enzklösterle und führt bis zur Mündung der Enz in den Neckar. Der Nagoldtal-Radweg startet bei Seewald-Besenfeld und führt bis zur Mündung in die Enz in Pforzheim. Praktischerweise lassen sich so die beiden Wege zu einer abwechslungsreichen Rundtour verbinden, der Tälerrunde.

"Flüsse wissen es: Es gibt keine Eile. Eines Tages werden wir ankommen."

A.A.Milne (1882-1956)

Natur pur und lauter schmucke Städte

Vom Schwarzwald in die Weinreben

Rundtour vom Nagoldtal ins Enztal