Aktion Saubere Landschaft

Section-icon

Service

Aktuelle Presseinfos

Aktion „Saubere Landschaft 2022“ – Umwelthelden im Landkreis Calw räumen auf!

Aktionstage der AWG und der Tourismus GmbH Nördlicher Schwarzwald GmbH am 8. und 9. April wollen Umwelthelden den Wald vor dem Start in die Wandersaison von unliebsamen Waldbewohnern befreien.

 

Aktion „Saubere Landschaft 2022“ – Umwelthelden im Landkreis Calw räumen auf!

 

Aktionstage der AWG und der Tourismus GmbH Nördlicher Schwarzwald GmbH am 8. und 9. April wollen Umwelthelden den Wald vor dem Start in die Wandersaison von unliebsamen Waldbewohnern befreien.

 

Die Aktion „Saubere Landschaft“ der AWG Abfallwirtschaft Landkreis Calw GmbH ist in vielen Gemeinden im Landkreis Calw ein fester Bestandteil im Jahreskalender. Nach einer erfolgreichen Premiere der Zusammenarbeit mit der Tourismus GmbH Nördlicher Schwarzwald im vergangenen Jahr werden unter Federführung der Tourist-Informationen der Region auch in diesem Jahr wieder Umwelthelden gesucht, die vor dem Start in die Wandersaison den Wald von unliebsamen Waldbewohnern befreien.

An den Aktionstagen „Saubere Landschaft“ am 8. und 9. April werden Vereine, Schulen, Kindergärten und viele weitere fleißige Umwelthelden dafür sorgen, die schöne und schützenswerte Landschaft im Nördlichen Schwarzwald von „wildem Müll“ zu befreien. Auch die Touristiker der Region selbst werden ihren Beitrag dazu leisten, dem Müll auf Wanderwegen und Stadtgebieten den Garaus zu machen.

Mit Blick auf die anstehende Wandersaison und aus den Erfahrungen der Vergangenheit wissen die Tourismusverantwortlichen, dass es wieder zahlreiche Wandergäste, Naturliebhaber und Ausflügler in die Region ziehen wird. Das Angebot für Wanderer, Radfahrer und Spaziergänger ist groß. „Die Besucherfrequenz und der Druck auf die Natur ist in den letzten Jahren gestiegen und wir möchten als Touristiker einen aktiven Beitrag leisten, unsere Landschaft zu schützen und sauber zu halten.“ erklärt Vanessa Lotz, verantwortlich für die Themen Wandern und Radfahren bei der Tourismus GmbH, das Engagement der Tourismus GmbH. „Aus unserer Sicht gibt es genügend Platz in der Natur und es muss nicht zu einer Überkonzentration an einzelnen bekannten Punkten kommen. Wir versuchen das über unsere Kommunikation zu entzerren und legen großen Wert auf Verhaltensregeln in der Natur, insbesondere in unseren Schutzgebieten.“ so Lotz weiter. Sie macht deutlich, dass sich die Touristiker Ihrer Verantwortung für einen achtsamen Umgang mit der Natur bewusst seien.

Mit den Aktionstagen „Saubere Landschaft“ am 8. und 9. April wollen die Touristiker gemeinsam mit Akteuren aus den Städten und Gemeinden auch einen konkreten Beitrag leisten und legen bei der Müllsammel-Aktion selbst Hand an. Dank der Unterstützung der AWG Abfallwirtschaft Landkreis Calw GmbH erhalten alle Teilnehmer und Unterstützer, die sich bei den Kommunen im Landkreis Calw angemeldet haben, Arbeitshandschuhe und Müllsäcke.   

Der gesammelte Müll wird an vereinbarten Stellen eingesammelt oder abgegeben und die AWG sorgt für die Entsorgung und eine größtmögliche Wiederverwertung.

Weitere Informationen zur Aktion „Saubere Landschaft“ gibt es unter www.mein-schwarzwald.de/service/nachhaltiges-reiseziel und der Nördliche Schwarzwald freut sich auf viele fleißige Helfer, die gemeinsam dafür sorgen, die Schönheit der Natur zu erhalten und die tierischen Waldbewohner zu schützen.

Bild zur Pressemitteilung: Michala Nothacker von der Teinachtal Touristik bei der Aktion „Saubere Landschaft“ im Jahr 2021

© Tourismus GmbH Nördlicher Schwarzwald

 

Beispiel PDF
Copyright© TNSW
Größe724 * 1024px (138.09 KB)
Beispiel Bild
Copyright© TNSW
Größe682 * 1024px (210.19 KB)