Wandern mit Alpakas

Section-icon

Outdoor

Alpaka Trekking im Schwarzwald

Corinna David

Autor: Corinna David

21. Januar 2021

Alpaka Wanderung Schwarzwald

Lass dich verzaubern von diesen Tieren, die selbst Spaziermuffel in gute Laune versetzen. Mit ein paar Tipps und Tricks lernst du wie die Alpakas zu führen sind und schon geht`s los! Aber aufgepasst: ein altes Sprichwort sagt: „Schaue nie einem Alpaka zu tief in die Augen, du könntest dich verlieben.“

Auf dem Hof von Familie Kusterer, der abseits und völlig idyllisch in dem kleinen Ort Beinberg liegt, finden sich ca. 65 Alpakas. Schon viele Jahre ist das Ehepaar mit der Aufzucht und Pflege dieser aus Peru stammenden Tiere beschäftigt. Die edle Faser der Tiere lassen sie zu hochwertigen Produkten verarbeiten.

Ab 10 Jahren kannst du dein eigenes Alpaka führen! Von Alpaka to go bis hin zu geführten Touren ist alles möglich. Erlebe mit den Tieren eine ganz andere Sicht auf den Schwarzwald und seine Natur. Achtsam und rücksichtsvoll musst du dich um dein Alpaka kümmern, während ihr gemeinsam über die Wiesen Beinbergs wandert. Dabei erkundest du auch verschiedene Landschaftsformen der Region. Ihr genießt zusammen den Weit- und Fernblick und erlebt aber auch Tannenwälder und moosbedeckte Wege. Dabei entschleunigst du ganz langsam und wirst immer mehr eins mit der Natur.

Auf dem Hof kannst du übrigens im Hoflädle noch das eine oder andere entdecken. Alles dreht sich hier ums Alpaka. Du kannst ein kuscheliges Alpakafell erwerben, oder deinen ersten Pullover aus kuscheligem Alpakafell erwerben. Hier lohnt sich ein Blick allemal und du bist sicher total überrascht über diese Vielfalt an Produkten. Vielleicht findet sich auch etwas, dass du von deinem Ausflug hier nach Beinberg mit nach Hause nehmen kannst!