Palais Vischer

Section-icon

heimatmuseum

Kontakt

Palais Vischer

Bischofstraße 48

75365 Calw

+49 7051 939710

Expertenwissen von
Calw

Palais Vischer

Das stattliche Gebäude, in dem sich heute das Museum der Stadt befindet, wurde 1787 – 1791 vom Chef der Floß- und Holzhandels-Compagnie Johann Martin Vischer nach Plänen des Stuttgarter Herzoglichen Oberbaudirektors Reinhard Fischer errichtet. Einige Innenräume sind in ihrem ursprünglichen Zustand erhalten und geben Einblick in die gehobene Wohnkultur der damaligen Zeit. Das Museum zeigt in 18 Räumen Sehenswertes zur Stadtgeschichte, informiert über besondere Ereignisse und stellt bedeutende Personen vor. Themen sind u. a.: die Calwer Compagnie als bedeutender Wirtschaftsfaktor in Württemberg, Leben und Werk der weltberühmten Apothekerfamilie Gärtner, der Calwer Ulrich Rülein und sein wichtigstes Buch zum Bergbau und die bäuerliche Welt des Calwer Waldes.

Bedeutung für den Literarischen Spaziergang:

Erbaut 1787 bis 1791 durch den Herzoglichen Hofbaudirektor R.F.H. Fischer für Johann Martin Vischer (1751 – 1801), den Chef der im 18. Jahrhundert mächtigen und reichen Calwer Floß- und Holzhandelskompanie. Geburtshaus von Emilie Vischer (1799 –1881), der späteren Frau des Dichters Ludwig Uhland (1787 – 1862). Heut e Museum der Stadt Calw.

Bedeutung für den Rundgang "Leben mit Wasser":

Calw war im 17. und 18. Jahrhundert, durch die erfolgreiche Tätigkeit der Calwer Zeughandlungs-Compagnie (Zeuge = Tuche, Wollstoffe), die reichste Industriestadt von Württemberg. Ein Teil des Reichtums erwirtschaftete auch der Holzhandel, ein Privileg übertragen von den Fürsten (siehe auch Station 3). Die Familie Vischer war federführend für dieses Geschäft. Johann Martin Vischer konnte es sich leisten, 1787 drei Häuser in der Bischofstraße aufzukaufen, abreißen zu lassen und an ihrer Stelle dieses Palais im Louis Seize-Stil mit Nebengebäuden erstellen zu lassen (Versicherungswert: 20.000 Gulden).


Öffnet wieder um Uhr


Notice: Undefined offset: 0 in /html/mein-schwarzwald.de/wp-content/themes/mein-schwarzwald/template-parts/tabs-openingtimes.php on line 400

Notice: Undefined offset: 0 in /html/mein-schwarzwald.de/wp-content/themes/mein-schwarzwald/template-parts/tabs-openingtimes.php on line 400

Notice: Undefined offset: 0 in /html/mein-schwarzwald.de/wp-content/themes/mein-schwarzwald/template-parts/tabs-openingtimes.php on line 400

Notice: Undefined offset: 0 in /html/mein-schwarzwald.de/wp-content/themes/mein-schwarzwald/template-parts/tabs-openingtimes.php on line 400

Notice: Undefined offset: 0 in /html/mein-schwarzwald.de/wp-content/themes/mein-schwarzwald/template-parts/tabs-openingtimes.php on line 400

Notice: Undefined offset: 0 in /html/mein-schwarzwald.de/wp-content/themes/mein-schwarzwald/template-parts/tabs-openingtimes.php on line 400

Notice: Undefined offset: 0 in /html/mein-schwarzwald.de/wp-content/themes/mein-schwarzwald/template-parts/tabs-openingtimes.php on line 400
Heute 03.07.2022 14:00 - 17:00 Uhr
Montag 04.07.2022 geschlossen
Dienstag 05.07.2022 geschlossen
Mittwoch 06.07.2022 geschlossen
Donnerstag 07.07.2022 geschlossen
Freitag 08.07.2022 geschlossen
Samstag 09.07.2022 14:00 - 17:00 Uhr
Erwachsene

Erwachsene

2.00 €


Jugendliche

1.50 €Ab 12 Jahren


Gruppen

1.50 €Ab 10 Personen

Zielgruppe
  • Ausrichtung: Für Familien besonders geeignet
  • Preissegment: niedrig
Wetterbezogene Informationen

wetterunabhängig

Service & Eignung

Zusätzliche Serviceangebote:

Toilette zur kostenlosen öffentlichen Nutzung

Freies WLAN

Anreisebeschreibung
Verkehrsinfrastruktur

mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen

Bahnhof in der Nähe

Maßnahmen für Ihren sicheren Aufenthalt
  • Einlasskontrolle
  • Hand-Desinfektionsspender am Eingang
  • Beschränkte Aufenthaltsdauer