Rathaus Zavelstein

Kontakt

Rathaus Zavelstein

Im Städtle 21

75385 Bad Teinach-Zavelstein

+49 7053 929210

Expertenwissen von
Bad Teinach-Zavelstein

Rathaus Zavelstein

Die bewegte Geschichte der über 600 Jahre alten Stadt Zavelstein wird besonders in der Burgruine und dem sich anschließenden denkmalgeschützten "Städtle" lebendig. Vom 28 m hohen Turm der um 1200 erbauten Burg bietet sich ein herrlicher Rundblick bis zur Schwäbischen Alb. Die von der Natur bevorzugte Lage und die auf Schritt und Tritt sichtbare bewegte Vergangenheit machen heute den Reiz des romantischen Zavelstein aus. Die 700 Einwohner sind mit Recht stolz auf "ihre Stadt".
Ein einmaliges Naturschauspiel lockt Mitte März zahlreiche Besucher in das kleine Bergstädtchen. Dann blühen auf den Wiesen des 52 ha großen Naturschutzgebietes unzählige wilde Krokusse, die einzigen Süddeutschlands.

Service & Eignung

Toilette zur kostenlosen öffentlichen Nutzung

360° Kamera


Für Rollstuhlfahrer geeignet

360° Kamera

Anreisebeschreibung

Öffentliche Verkehrsmittel:
Der Bahnhof Bad Teinach liegt 3 km außerhalb an der Nagoldtalbahn (Kulturbahn) von Pforzheim nach Horb. Auf dieser Bahnstrecke verkehren im Halbstundentakt moderne Triebwagenzüge mit Anschluss an das InterRegio-Netz in Pforzheim und das ICE- und IC-Netz in Karlsruhe. Durch den Linienbusverkehr nach Bad Teinach-Zavelstein und den Taxibetrieb (Tel. 0 70 53 / 9 69 60) ist eine gute Verbindung in alle Ortsteile gewährleistet. Ein Fahrkartenschalter am Bahnhof Bad Teinach besteht nicht.
Nächste Bushaltestelle: Zavelstein Feuersee oder Schulstraße.
Weitere Infos unter: www.vgc-online.de, www.efa-bw.de.

Anfahrt:
A8 Karlsruhe, AS Pforzheim-West, B294 bis Calmbach und B296 bis Oberreichenbach, dann L346 Zavelstein, Krokusstrasse;
A8 von Stuttgart, AS Leonberg, B295 Richtung Weil der Stadt, Calw, B463 Bahnhof Teinach, dann K4306 / 4307 nach Zavelstein Krokusstrasse
A81 AS Herrenberg, B28 und B296 bis Calw, B463 Bhf. Teinach, dann K4306 / 4307 nach Zavelstein Krokusstrasse

Verkehrsinfrastruktur

mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen

Fahrradabstellmöglichkeit

Entfernung

Zum nächsten Bahnhof: 3,5 km

Maßnahmen für Ihren sicheren Aufenthalt
  • Mund-Nasenschutz und Sicherheitsabstand
  • Hand-Desinfektionsspender
  • Hand-Desinfektionsspender am Eingang
  • Mund-und Nasenschutz bei Wartezeiten