Ziegelmuseum Bad Herrenalb

Section-icon

spezialmuseum

Kontakt

Ziegelmuseum Bad Herrenalb

Im Kloster 2

76332 Bad Herrenalb

+49 7083 500551

+49 7083 500544

Expertenwissen von
Bad Herrenalb

Ziegelmuseum Bad Herrenalb

Tauchen Sie in die Vergangenheit ein und begeben Sie sich auf die Spuren eines doch weitgehend unbekannt gebliebenen Handwerks – der Herstellung von Ziegeln. Bevor sie maschinell und in großer Stückzahl gefertigt wurden, formte und brannte man sie von Hand. Mitten in der Fußgängerzone von Bad Herrenalb können Sie das im weiten Umkreis einzigartige Museum mit der Feierabendziegel-Sammlung betrachten. Zu sehen sind hier außergewöhnliche Ziegel, darunter einige aus dem 15. Jahrhundert. Die größere Zahl der Exponate stellt der renommierte Sammler Edmund Bernt zur Verfügung.

Auch für Kinder gibt es spezielle Führungen, wie zum Beispiel die Führung "Lebendiges Museum - Lehm ist Leben" für Grundschüler der 3. und 4. Klasse. Mit Theaterspielen, Suchaufgaben, Ziegelstreichen und vielem mehr wird die Geschichte rund um die Ziegel spielerisch erklärt. Und auch der Kindergeburtstag kann im Ziegelmuseum gefeiert werden. Mit Theater, Kostümen und Ratespielen wird der Geburtstag zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.museum-bad-herrenalb.de bei der Touristik Bad Herrenalb, Telefon +49 7083 500555.

Aktuell geschlossen

Heute 18.08.2022 geschlossen
Freitag 19.08.2022 geschlossen
Samstag 20.08.2022 geschlossen
Sonntag 21.08.2022 14:00 - 17:00 Uhr
Montag 22.08.2022 geschlossen
Dienstag 23.08.2022 geschlossen
Mittwoch 24.08.2022 geschlossen
Eintritt

Erwachsene

2.50 €


Ermäßigt

2.00 €Gruppen ab 6 Personen, Rentner, mit Gästekarte)


Kinder (7-12 Jahre)

1.50 €


Kinder bis 6 Jahre


Bis 6 Personen

35.00 €Gruppeneintrittspreis inkl. sachkundiger Museumsführung


7-20 Personen

20.00 €für die Museumsführung + 2€ pro Person

Auszeichnungen

SchwarzwaldCard Attraktion

Die SchwarzwaldCard gibt es in zwei Varianten: In der "klassischen" Version, dann gilt sie innerhalb eines Jahres ab Ausstellungsdatum an drei beliebigen Tagen.

Oder als "365" Version, auch hier gilt sie ein Jahr ab Ausstellungsdatum, alle Attraktionen können dann einmalig besucht werden. Immer dabei sind die über 200 Attraktionen und Vergünstigungen.

Alle SchwarzwaldCard-Erlebnisse: www.schwarzwaldcard.info


KONUS-Gästekarte Ankommen und mit Bus und Bahn kostenlos zur Wanderung, zur Entdeckungstour oder zum Einkaufsbummel fahren: Dafür steht die einzigartige KONUS-Gästekarte. Sie gilt als Freifahrt-Ticket für Busse und Bahnen in der Ferienregion Schwarzwald, von Pforzheim bis Basel, Karlsruhe bis Waldshut, kreuz und quer durch neun Verkehrsverbünde – beliebig oft während des Urlaubs und völlig gratis! Keiner muss sich also um Fahrgeld und Tickets kümmern.

Wetterbezogene Informationen

wetterunabhängig

360° Kamera

Zahlungsmöglichkeiten

Zahlungsmöglichkeiten: Barzahlung

360° Kamera

Sprachen

Sprachen:

Englisch

Deutsch

Französisch

Anreisebeschreibung
Verkehrsinfrastruktur

mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen

Parkmöglichkeiten am Haus

Entfernung

Zum nächsten Bahnhof: 1,0 km

Zur nächsten Bushaltestelle: 0,1 km