Frohnwaldloipe Neuweiler - Agenbach

Kontakt

Frohnwaldloipe Neuweiler - Agenbach

Expertenwissen von
Tourismus GmbH Nördlicher Schwarzwald

Frohnwaldloipe Neuweiler - Agenbach

Die Strecken für Skating sind unmittelbar am Ortsrand in 750 m Höhe auf freiem Feld, die Loipen überwiegend durch die weiten Wälder angelegt. Flutlicht ermöglicht bei entsprechender Schneelage täglich bis mindestens 21 Uhr die Benutzung der zwei Kilometer langen beleuchteten Rundloipe, die an die große, alt bekannte Fronwaldspur angeschlossen ist. 

Das Schneetelefon der Gemeindeverwaltung gibt unter der Nummer 07055 9298-17 über Schneehöhe und Qualität der Spuren tagesaktuell Auskunft. Sonst bieten sich in der Gemeinde Neuweiler im Dorf Hofstett sowie in der Nähe der Ortsteile Agenbach und Oberkollwangen gute Möglichkeiten zum Einstieg in den Ski-Fernwanderweg Schömberg – Besenfeld.